#Writing Friday – Bretter, die die Welt bedeuten

Weißt du eigentlich, wie dankbar ich dir bin? Ich sage es dir viel zu selten, aber ich schätze dich sehr. Dich und deine Geduld. Dich und deine Ausdauer. Ohne zu Murren beherbergst du schon seit Jahren, was ich anschleppe. Die dicken Wälzer, staubigen Flohmarktfunde, Mängelexemplare. All die nach Druckerschwärze duftenden Seiten. Ganze Welten, Universen und Leben.
Danke, dass du ihr Gewicht so genügsam erduldest.
Danke, dass du ein Blickfang bist, mich zum Lächeln bringst, wenn ich dich und deine Schätze ansehe. Wenn ich mit den Fingern über die Buchrücken streiche und anfange zu träumen. Von Abenteuern. Exotischen Orten. Magischen Wesen.
Nein, deinen Anblick möchte ich nicht missen. Vor allem nicht den dieses einen ganz besonderen Faches. Du weiß schon, das mit den Büchern von Kleinverlagen und Selfpublishern. Das, in dem auch die Anthologien stehen, in denen meine Kurgeschichten in Tinte und Papier gebannt wurden.
Ein bisschen habe ich ja schon aussortiert, um die Last auf deinen Brettern zu mindern. Damit du mir noch lange erhalten und treu bleibst. Ich freue mich auf die nächsten Jahre mit dir. Auf die neuen Entdeckungen, die auf deinen Brettern einziehen werden. Auf die Abenteuer, denen du ein zuhause gibst. Und auf jedes Lächeln, das du mir auf die Lippen zauberst.
An jedem einzelnen Tag.
Immer.
Danke.


Der #Writing Friday ist eine Aktion von  Elizzy von read books and fall in love. Jeden Freitag veröffentlichen einige Blogger*innen, die das Schreiben genau so lieben wie das Lesen,  einen kurzen Text. Egal ob Geschichte oder Gedicht, erfunden oder mit persönlichem Bezug – Hauptsache kreativ. 

Wenn ihr selbst noch nach Themen sucht, über die ihr schreiben könnt, oder einfach ein bisschen schmökern wollt, dann schaut doch mal bei Elizzy vorbei. Dort findet ihr eine Übersicht aller Teilnehmer, über die Regeln des #Writing Friday sowie die aktuellen Schreibthemen.  Die anderen würden sich sicher freuen, wenn ihr ihren lesenswerten Blogs einen Besuch abstattet. :)

Thema heute: Schreibe eine Danksagung an dein Buchregal.

Meinen letzten Beitrag zum #Writing Friday findet ihr* hier *. Darin erzähle ich euch ein poetisches, magisches Märchen.  Wer noch mehr schmökern möchte: Bitte * hier * entlang.

Advertisements