#Waiting on Wednesday #1 – Elea Brandt: Unter einem Banner

[unbezahlte Werbung]

Herzlich Willkommen zur ersten Ausgabe von #Waiting on Wednesday auf diesem Blog!

#Waiting on Wednesday ist eine Aktion, die von Breaking the Spine gehostete wird – und eine wunderbare Gelegenheit, ganz (un)geduldig auf persönliche Buchhighlights hinzufiebern. Wann immer es sich anbietet, werde ich euch hier also Bücher vorstellen, deren Veröffentlichung ich kaum mehr abwarten kann. Wer weiß, vielleicht könnt ihr so ja auch noch den ein oder anderen Roman entdecken, der es sich auf eurer Wunschliste gemütlich machen möchte. :)

Für mich beginnt der Bücherfrühling oder besser gesagt das Buchjahr mit einer Geschichte, die ich schon unbedingt lesen wollte, als ich zum ersten Mal über ihre Idee gestolpert bin. Die Rede ist von Unter einem Banner aus der Feder von Elea Brandt, das vermutlich schon im Februar im Dead Soft Verlag erscheinen wird. Cover und vorläufigen Klappentext hat die Autorin vor ein paar Tagen auch schon voller Stolz auf ihrem Blog präsentiert:

Klingt doch vielversprechend, oder? Und seit ich die Kurzgeschichte In der Stunde der Not, die es in der Januar-Ausgabe von Elea Brandts Autorinnen-Newsletter gab, gelesen habe, in der man Reykan 20 Jahre vor den Ereignissen aus Unter einem Banner kennen lernen konnte, bin ich restlos begeistert. :)

Ein Gedanke zu “#Waiting on Wednesday #1 – Elea Brandt: Unter einem Banner

  1. Pingback: [Monatsrückblich] Von Leseflauten, inkonsistenten Charakteren und fernen Welten | Welt aus Tinte und Papier

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.